DER STOFF AUS DEM DIE BRÄNDE SIND

"Wenn du vorn nichts Gescheites reintust, kann hinten nichts Gescheites rauskommen!” Sprich: 90% der Qualität macht das Ausgangsmaterial. Heimische Früchte, wie Haferpflaume, Zibarte oder die traditionsreiche Schattenmorelle – das sind mehr als Zutaten. Das ist Aufforderung und Inspiration. So entstehen Klassiker, die überraschen und Überraschungen, die zu Klassikern werden. Immer wiedererkennbar und immer – unerwartet.

GEIST IST GEIL

Geist eröffnet Möglichkeiten, Bekanntes anders zu machen und mit Unbekanntem zu spielen. Also nehmen wir ein Stück Natur, setzen es in reinstem Getreidealkohol an und destillieren den Flirt nach kurzer Zeit ab. So gelangen nur klare Noten ins Destillat. Was wir an Zeit wegnehmen, legen wir an Früchten obendrauf. Das Ergebnis: ein höchst harmonisches Paradox. Intensiv-frisch, sofort da und doch – vielschichtig und leichtfüßig.

ICH TRINK LIKÖR. UND DAS IST AUCH GUT SO!

Sie sorgen für Überraschung bei jeder Verkostung. Räumen auf mit Klischees und klebrigen Erinnerungen. Sind frisch, fruchtig und elegant süß-sauer ausbalanciert: unsere Liköre. Hofeigener saisonfrischer Fruchtsaft, Alkohol, etwas Zucker. Sonst nichts. Weit weg vom angestaubten Image des Kaffeekränzchenbegleiters, bringen sie Frucht mit Schuss auf neue Art nach vorne. Pur, auf Eis, im Aperó oder – ab in den Shaker! Mehr als Likörchen, mehr als trinkbar.

ZULETZT ANGESEHEN